© Kunstsammlungen und Museen Augsburg

Regelmäßige Veranstaltungen / Veranstaltungsreihen

Geistreiches zum Mittag

findet einmal im Quartal statt, immer sonntags um 11 Uhr, zu einem ausgewählten Thema.

Interessierte, die auf der Suche nach einem Ausgangspunkt für eine launige Unterhaltung zum Mittagessen sind, werden hier ebenso fündig, wie jene, die das Haus und seine Objekte schon zu schätzen gelernt haben. Für Erstbesucherinnen und -besucher bietet die Vortragsreihe einen perfekten Einstieg in die Ausstellungen. Im Anschluss an den Vortrag kann jeder Gast dann auf Entdeckungsreise durch die Sammlung gehen und eigene, ganz neue Aspekte finden.   

Aktuelle Termine anzeigen

Kunst & Kultur kompakt

In den großen Häusern der Kunstsammlungen wird in jedem Quartal eine Reihe an 30-minütigen Themenführungen angeboten:

Die Wiedergeburt des Besonderen: Themenführungen durch die Staatsgalerie Alte Meister in der Katharinenkirche.

Wunder der Technik: Einmal im Monat betrachtet Adriana Hiller-Egner ein bestimmtes Highlight aus der Instrumentenkammer des Maximilianmuseums.

Römer-Matinee: Die Besucher entscheiden: Bei der Römer-Matinee dürfen die Besucher aus drei vorgeschlagenen Themengebieten ihr Wunschthema für eine Führung selbst auswählen.

Liebling des Monats: Unsere Kunstvermittler stellen in dieser Führung im Römerlager ihre ganz persönlichen Lieblingsstücke und -themen vor.

Keine Kunst ohne Künstler: Eines ist sicher: Es gibt keine Kunst ohne Künstler! Die Führungen dieser Reihe widmen sich für eine halbe Stunde jeweils einem speziellen Künstler der aktuellen Ausstellung, dessen Leben und Werk besonders beleuchtet wird.

Aktuelle Termine anzeigen

Kunststunde

Vor mehr als 250 Jahren, als das Maximilianmuseum noch ein Evangelisches Armenkinderhaus war, traf man sich regelmäßig im Festsaal des Hauses zur Andacht. Man nannte sie „die Stunde“. An diese Tradition knüpft die einmal im Vierteljahr stattfindende „Kunst-Stunde“ im Felicitassaal im Maximilianmuseum an. Nun sind es kunsthistorische Betrachtungen zu einem Thema, das in engem Zusammenhang steht mit den reichhaltigen Sammlungen des Maximilianmuseums. Durch die „Kunst-Stunde“ führt Dr. Christina von Berlin.

Aktuelle Termine anzeigen

Kunstsprechstunde

An jedem ersten Dienstag im Monat können Kunstinteressierte ihre Kunstschätze von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Kunstsammlungen und Museen Augsburg begutachten lassen. Kunsthandwerkliche Objekte aus Silber und Gold, Porzellane und Keramiken, aber auch Graphiken, Gemälde und Skulpturen werden von den Wissenschaftlern und Restauratoren datiert und stilistisch eingeordnet, zudem können die Besitzer wertvolle Tipps für die konservatorische Aufbewahrung oder die Präsentation erhalten.

Aktuelle Termine anzeigen

Philosophie & Kunst

Gemeinsam mit dem Künstler und Philosophen Nicolas Constantin Romanacci beschreiten die Besucher nach einem Vortrag die Wege durch Welten der Philosophie und der Kunst. Für junge Philosophie- und Kunstbegeisterte gibt es einmal im Quartal einen Workshop oder eine Gesprächsrunde.

Aktuelle Termine anzeigen

Pikantes am Abend

Die „alten Römer“ nahmen kein Blatt vor den Mund und legten auch keine (Feigen-)Blätter auf ihre Skulpturen und Malereien. Im Gegenteil: Athleten, Helden oder Götter, Männer und Frauen, wurden nackt dargestellt. Gesundheit, Leistungsfähigkeit und innere Schönheit kamen so besonders gut zur Geltung. Auch erotische Darstellungen waren als Wandmalereien oder als Gefäßschmuck bei den Römern alltäglich.

In dieser Reihe wird ein Blick auf diese teils aufreizende, teils skurrile Bilderwelt geworfen und über die Funktion solcher Darstellungen und die Moral der Römer – und auch des modernen Menschen – diskutiert.

Aktuelle Termine anzeigen

Schatzstücke

An jedem zweiten Mittwoch im Monat gibt es in einer Expertenführung ein reichsstädtisches Schatzstück im Maximilianmuseums zu entdecken.

Aktuelle Termine anzeigen

Vorlesezeit

Spannende Abenteuer warten auf die Besucher des Römerlagers im Zeughaus: Der hintere Bereich der Toskanischen Säulenhalle verwandelt sich jeden Samstag für zwei Stunden in eine Leseecke, in der junge Besucher und ihre Familien antiken Mythen und Sagen lauschen und in die Welt der griechischen und römischen Götter und Helden eintauchen können.

Aktuelle Termine anzeigen